Trauertexte und Beileidstexte für den Trauerfall

Sie haben einen Todesfall zu bekunden? Hier finden Sie die richtigen Worte zum Abschied nehmen sowie allerlei taktvolle Trauertexte zum Kondolieren und Beileid bekunden! Durchstöbern Sie einfach unsere Auswahl und ergattern Sie einfühlsame, tröstende und mitfühlende Texte für Trauerkarten, spezielle pietätvolle Beileidstexte und vieles weitere mehr. Kurz gesagt: Wir bieten Ihnen den richtigen Beileidskarte-Text bzw. Trauerkarten-Text für eine herzliche und aufrichtige Anteilnahme!

Der Tod eines geliebten Familienmitglieds, eines Freundes oder engen Bekannten ist nur schwer zu verkraften und mit einer tiefen Trauer verbunden. Liebevolle und gefühlvolle Worte heilen zwar den großen Schmerz über den Verlust nicht, aber spenden in dieser schweren Zeit vielleicht ein wenig Trost und Seelenfrieden. Übermitteln Sie den Trauernden Ihre herzliche und aufrichtige Anteilnahme, sprechen Sie Ihr Beileid aus und zeigen Sie, wie verbunden Sie sich mit ihnen und ihrem Schicksal fühlen. Schauen Sie sich auf unserer Webseite um und finden Sie allerlei pietätvolle Trauertexte in vielen Variationen und Stilen, die genau auf diesen traurigen Anlass zugeschnitten sind. In anderen Worten: Wir bieten Ihnen wirklich eine sehr große Sammlung an taktvollen Worten, die durch viel Gefühl und Ausdruckskraft bestechen.

Auf Sprueche-Wuensche-Gruesse.de präsentieren wir Ihnen zahlreiche Beileidstexte, die sowohl für Traueranzeigen und Beileidskarten als auch für Ihre mündliche Beileidsbekundung oder für eine kurze Rede auf der Trauerfeier geeignet sind. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und durchstöbern Sie einmal unsere vielen Abschnitte mit allerlei schönen, respektvollen und ausdrucksstarken Trauertexten, mit denen Sie nicht nur Trost spenden, sondern auch würdig „Lebe wohl!“ sagen können.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen nur die besten und einfühlsamsten Beileidsworte bzw. Beileidswünsche zu präsentieren und sind überzeugt, dass wir mit unseren Textvorlagen eine gute Wahl getroffen haben. Werfen Sie selbst einen Blick auf unsere Sammlung und finden Sie ausschließlich pietätvolle Worte und Texte für Trauerkarten, die Sie völlig kostenlos auf Sprueche-Wuensche-Gruesse.de übernehmen können. Gerne helfen wir Ihnen auch dabei, Ihre Zeilen in Ihrem Kondolenzschreiben ins rechte Licht zu rücken, sodass sie beim Empfänger gut ankommen. Wir stellen Ihnen Musterkarten zur Verfügung, an denen Sie sich frei orientieren und inspirieren können, sodass Sie im Anschluss eine gelungene und gefühlvolle Trauerkarte an die nahen Angehörigen überreichen können.

Es ist nicht immer leicht, im richtigen Moment die richtigen Worte zu finden; vor allem dann nicht, wenn es sich um einen Trauerfall handelt. Wir hoffen, dass wir Ihnen eine große Hilfe sind und bieten Ihnen mit unseren Textvorlagen perfekte und ganz besondere Zeilen zum Abschied nehmen. Nehmen Sie sich alle Zeit der Welt und schauen Sie sich in Ruhe auf Sprueche-Wuensche-Gruesse.de um.

Trauertexte und Worte zum Abschied für eine taktvolle Kondolenz

Wenn Sie Ihre aufrichtige Anteilnahme übermitteln möchten, dann müssen Sie bei der Wahl Ihrer Worte mit viel Bedacht vorgehen. Seien Sie besonders taktvoll und einfühlsam, denn Trauernde durchleben gerade eine sehr schwere Zeit, die durch Trauer und Seelenschmerz bestimmt ist. Auf Sprueche-Wuensche-Gruesse.de finden Sie genau aus diesem Grund die perfekten Trauertexte, die nicht nur pietätvoll und mit viel Rücksichtnahme verfasst sind, sondern auch durch Herzlichkeit und Charakter bestechen. Wir helfen Ihnen gerne dabei, die richtigen Worte zum Abschied zu finden und bieten Ihnen in unserer umfangreichen Sammlung nur das Beste vom Besten zum Thema „Trauer“, „Beileid“ und „Kondolenz“.

Werfen Sie einmal einen Blick auf unsere vielen verschiedenartigen Textvorlagen, die allesamt hervorragend für Trauerkarten geeignet sind. Machen Sie sich einen dieser Beileidstexte doch einfach zu Eigen, indem Sie ihn in Kombination mit Ihren persönlichen Worten in Ihr Beileidsschreiben einfügen. Wir geben Ihnen gerne Tipps, wie Ihre taktvollen Trauerworte besonders gut wirken und so beim Empfänger optimal ankommen werden. Natürlich ist ein Kondolenzbrief kein Schriftstück, welches mit Freude entgegengenommen wird, dennoch wird Ihr Trauerkarten-Text sehr geschätzt und mit Dankbarkeit angenommen werden – davon sind wir mehr als überzeugt!

Der richtige taktvolle Text für die Trauerkarte lässt sich nur bei uns auf Sprueche-Wuensche-Gruesse.de finden, denn keine andere Webseite bietet solch ein Facettenreichtum und breite Vielfalt an Trauer- und Beileidstexten wie wir. Nehmen Sie auf eine ganz spezielle Art und Weise Abschied von einem geliebten Menschen, indem Sie sich Ihre Beileidsworte bzw. Beileidswünsche bei uns aussuchen und damit Ihre Trauerkarte inhaltlich ideal aufwerten.

So wie der Wind mit den Bäumen spielt,
so spielt das Schicksal mit den Menschen.
Man sieht sich, man lernt sich kennen,
gewinnt sich lieb und muss sich trennen.
Der Mensch kann viel ertragen und erleiden,
er kann vom Liebsten, was er hat,
in Wehmut scheiden,
er kann die Sonne meiden und das Licht,
doch vergessen, was er einst geliebt,
das kann er nicht.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Der Tod ist kein Abschnitt des Daseins, sondern bloß nur ein
Zwischenereignis, ein Übergang aus einer Form des endlichen
Wesens in eine andere.
Wilhelm von Humboldt

Karte erstellen / versenden

Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen
ist die Spur, die seine Liebe in unserem
Herzen zurückgelassen hat.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Beim Tod stirbt, wie Du weißt,
Nur der Körper und nicht der Geist.

Die Seele wandert die Wolken rauf
Weit nach oben zu Gott hinauf.

Dieser nimmt sich dem Geist an
Und Du wirst ihn wiedersehen irgendwann.

Doch bis dahin denk an ihn,
Damit sich die Trauerwolken bald verziehn´.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Gott schläft im Stein,
atmet in der Pflanze,
träumt im Tier,
und erwacht im Menschen.
Indische Lebensweisheit

Karte erstellen / versenden

Vater, wenn ich zu dir heimkehre,
hältst du mein Buch in deinen Händen.
Dann wirst du mir den Titel eröffnen,
den du meiner Geschichte gegeben hast,
und ich werde mein Leben mit ganz anderen,
mit deinen, Augen sehen.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Sonnendurchfluteter Tag , blauer, offener Himmel
meine Sehnsucht zieht mit dem Wind
Erinnerungen werden lebendig
ich sehe dich lachen
höre deine Stimme
fühle deine Hand
erspüre deinen Blick
meine Sehnsucht nach dir
zieht mit dem Wind
die Wunde des Abschieds vernarbt
auf deinem Grab liegt eine Rose von mir.

Es ist gut
in der Ewigkeit
sehen wir uns wieder
für immer.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Die Liebe hat sich gewandelt:
Sie ist nun unendlich zart
und doch so stark,
still
und dennoch voller Lebendigkeit,
fern,
aber in jedem Augenblick gegenwärtig;
sie ist geheimnisvoll
und doch ganz klar,
rein und frei
von allen Dingen dieser Welt.
Nun ist sie daheim
in der Geborgenheit des Herzens,
im Schutze der Erinnerungen:
unantastbar,
unbesiegbar,
unverlierbar.
Irmgard Erath

Karte erstellen / versenden

Wir schaudern vor dem Tode vielleicht hauptsächlich, weil er
dasteht als die Finsternis, aus der wir einst hervorgetreten
und in die wir nun zurück sollen. Aber ich glaube, dass wann
der Tod unsre Augen schließt, wir in einem Lichte stehn, von
welchem unser Sonnenlicht nur der Schatten ist.
Arthur Schopenhauer

Karte erstellen / versenden

Wenn uns unvermutet eine Person wegstirbt, deren innige und verständige Teilnahme uns von Jugend an begleitete, deren ununterbrochene Neigung uns gleichsam eine stille Bürgschaft für ein dauerndes Wohlergehen geworden war, so ist es immer, als stockte plötzlich unser eigenes Leben.
Eduard Mörike

Karte erstellen / versenden

Des Menschen Seele gleicht dem Wasser:
vom Himmel kommt es,
zum Himmel steigt es,
und wieder zur Erde muss es,
ewig wechselnd.
Johann Wolfgang von Goethe

Karte erstellen / versenden

Beileidstexte und Beileidswünsche für Ihre aufrichtige Anteilnahme

Sie suchen einen Trost spendenden und sehr einfühlsam verfassten Text für die Beileidskarte? Dann sind Sie auf Sprueche-Wuensche-Gruesse.de ja genau richtig, denn wer sonst bietet solch eine Vielzahl an schönen, pietätvollen und aussagekräftigen Zeilen zum Thema Trauer, Beileid und Kondolenz, wie wir? Unsere Beileidstexte sind hervorragend verfasst, mit viel Gefühl und Respekt versehen, sodass Sie damit würdig und taktvoll „Lebe wohl!“ sagen und Ihre aufrichtige Anteilnahme übermitteln können. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist, sich durch unsere umfassende sowie vielseitige Sammlung zu klicken und mit unseren schönen Worten Ihre Trauerkarte perfekt abrunden. Kurzum: Mit unseren Beileidswünschen können Sie Ihr Beileid aussprechen und bekunden – und das wahrlich gekonnt und gelungen!

Ein Beileidskarte-Text sollte stets mit viel Gefühl und Einfühlungsvermögen verfasst werden, damit er beim Empfänger entsprechend ankommt. Werfen Sie einmal einen Blick auf unsere vielen Texte für Beileidskarten und überzeugen Sie sich von deren Ausdruckscharakter und Tiefsinn. Sicherlich finden auch Sie schnell die passenden Worte, mit denen Sie von Herzen Ihren Trost und Ihre Verbundenheit an die Trauernden zum letzten Geleit aussprechen können.

Wir bieten viele verschiedene Beileidswünsche, die Sie sich für Ihre Trauerkarte zu Eigen machen können. Von kurzen profunden Texten über längere innige Zeilen bis hin zu sehr tiefgreifenden aufrichtigen Worten zum letzten Geleit – Sie allein entscheiden, wie Ihr Trauerkarten-Text aussehen soll und wie Sie Ihre Trauerworte übermitteln möchten. Sprueche-Wuensche-Gruesse.de ist gerne Ihr Ideengeber und Inspirator und stellt Ihnen völlig kostenlos allerlei Textvorlagen zum Beileid bekunden in einer großen Sammlung zur Verfügung.

Wenn ich in den Himmel schaue,
so denke ich an Dich,
du bist unser Stern,
denn wie auch das Leuchten der Sterne Millionen Jahre anhält,
so bleibt auch dein Leuchten in meinem Herzen,
und es verlischt erst in dem Moment,
in dem wir uns wiedersehen.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Du kannst Tränen vergießen,
weil er gegangen ist.
Oder Du kannst lächeln,
weil er gelebt hat.
Du kannst die Augen schließen und Beten,
dass er wiederkehrt.
Oder Du kannst die Augen öffnen
und all das sehen, was er hinterlassen hat.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Eines Tages gibt es kein Morgen,
eines Tages beginnt ein Heute,
dass nie enden wird:
Ewigkeit.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Alles hat seine Zeit.
eine Zeit, geboren zu werden, eine Zeit zu sterben;
eine Zeit zu suchen, eine Zeit zu verlieren;
eine Zeit zu lachen, eine Zeit zu weinen;
eine Zeit zu reden, eine Zeit zu schweigen;
eine Zeit, beisammen zu sein;
eine Zeit, sich zu trennen.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Ich werde als heller Stern vom Himmel für euch leuchten, wenn es dunkel ist.
Ich werde als warmer Sonnenstrahl eure Tränen trocknen, wenn ihr traurig seid.
Ich werde euch als bunter Regenbogen entgegen lachen, wenn ihr an mich denkt.
Ich werde immer bei euch sein, tief in euren Herzen, weil ihr mich liebt.
Wenn ihr an mich denkt und traurig seid,
erinnert euch an die Stunden die am schönsten zusammen waren.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. ,
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.
Dietrich Bonhoeffer

Karte erstellen / versenden

Alles hat seine Zeit,
es gibt eine Zeit der Freude,
eine Zeit der Stille,
eine Zeit des Schmerzes, der Trauer
und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Die letzte Etappe geht jeder allein,
Die letzte Etappe geht keiner mit.
Das Ziel des Rennens ist: “Daheim”.
Egal wie lange man kämpfte und litt.

Da droben beim Schöpfer ist endlich Sieg.
Da droben ist’s endlich geschafft.
Kein weiterer Weg, der vor uns liegt.
Der Sieg kommt am Ende der Kraft.

Wird Glauben zum Sehen, verwandelt im Nu.
Vereint mit den himmlischen Heeren.
Dann jauchzt unsre Seele dem Heiland zu.
Den Vater für immer zu ehren.
Andre Walder

Karte erstellen / versenden

Heute regnet es still und leise,
Denn ein Verstorbener geht auf die Reise.

Er hatte ein wunderbares Leben,
Aber nun muss er nach Neuem streben.

Gott hilft ihm auf diesen Wegen
Und gibt ihm seinen Segen.

Denn der Tod ist der Anfang von etwas Neuem,
Davor sollte sich niemand scheuen.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Die Liebe hemmet nichts,
sie kennt nicht Tor noch Riegel
und dringt durch alles sich;
sie ist ohn’ Anbeginn,
schlug ewig ihre Flügel,
und schlägt sie ewiglich.
Matthias Claudius

Karte erstellen / versenden

Allerlei pietätvolle Texte für Trauerkarten, Beileidsschreiben und Kondolenzschreiben

Einem Trauernden seine aufrichtige Anteilnahme zu übermitteln ist keine leichte Sache, denn was sind in diesem schweren Moment die richtigen Worte, um Trost zu spenden und sein Mitgefühl richtig auszudrücken? Wir von Sprueche-Wuensche-Gruesse.de helfen Ihnen mit unseren taktvollen Worten gerne dabei, eine sehr einfühlsame und ausdrucksstarke Beileidsbekundung zu verfassen, die vom Empfänger mit Sicherheit sehr geschätzt wird.

Auf unserer Webseite finden Sie allerlei pietätvolle und stilvolle Worte und Texte für Beileidsschreiben, Kondolenzschreiben sowie Trauerschreiben. Suchen Sie nicht erst im ganzen Internet nach den richtigen Trauerkarten-Texten bzw. Beileidskarten-Texten, um Ihre Verbundenheit und Ihr Mitgefühl auszudrücken, sondern bedienen Sie sich an unserer großen Zusammenstellung an Textvorlagen, die wir Ihnen völlig kostenlos zur Verfügung stellen. Schöne Texte für Trauerkarten mit Stil und Charakter – das finden Sie nur auf Sprueche-Wuensche-Gruesse.de. Dabei sind unsere Texte für Beileidskarten mit viel Gefühl, Rücksichtnahme und Respekt verfasst, sodass sie dem Anlass angemessen sind. Sprechen Sie Ihre Anteilnahme mit ganz besonderen Worten aus und zeigen Sie dem Trauerhaus so, dass Sie an deren Seite stehen. Zudem ist ein pietätvoller und inniger Trauertext eine ganz besondere Ehre für die Verstorbene bzw. den Verstorbenen, der bzw. dem Sie damit besonders schöne Worte mit auf ihren bzw. seinen letzten Weg geben können.

Zögern Sie nicht, sich durch unsere vielen einzigartigen Beileidstexte zu klicken und die für sich passenden Zeilen für Ihr Kondolenzschreiben zu finden.

Ich habe deinen Namen in den Sand geschrieben
doch die Flut hat ihn ausgelöscht;
Ich habe deinen Namen in einen Baum geritzt
doch die Rinde ist abgefallen;
Ich habe deinen Namen in Marmor eingraviert
doch der Stein ist zerbrochen;
Ich habe deinen Namen in meinem Herzen vergraben,
und die Zeit wird ihn für immer bewahren.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Der Tod eines geliebten Menschen
ist die Rückgabe einer Kostbarkeit,
die Gott uns nur geliehen hat.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Jeder folgt in seinem Leben einer Straße.
Keiner weiß vorher, wann und wo sie endet.
Alle hinterlassen Spuren und manche kreuzen unseren Weg.
Einige, die wir trafen, werden wir nicht vergessen.
Auch wenn sie für immer gehen,
in unseren Herzen und unserer Erinnerung bleiben sie.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Der Tod ist nicht das Ende,
nicht die Vergänglichkeit,
der Tod ist nur die Wende,
Beginn der Ewigkeit.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Das Leben ist wie ein Fluss
Erst fließt er, dann ist Schluss.

Doch Gott fängt das leere Becken auf
Und legt seine schützende Hand darauf.

In einer anderen Welt wird das Wasser wieder fließen
Und der Verstorbene wird sein Leben im Himmel genießen.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Der Mensch lebt und besteht nur eine kleine Zeit; und alle Welt vergeht mit ihrer Herrlichkeit. Es ist nur einer ewig und an allen Enden, und wir in seinen Händen.
Matthias Claudius

Karte erstellen / versenden

Alles Wachsen ist ein Sterben,
jedes Werden ein Vergehen.
Alles Lassen ein Erleben,
jeder Tod ein Auferstehen.
Rabindranath Tagore

Karte erstellen / versenden

Sieh, wie alles so still ist drüben in der Unendlichkeit,
wie leise ziehen die Welten, wie still schimmern die Sonnen,
der große Ewige ruhet wie eine Quelle mit seiner überfließenden
unendlichen Liebe mitten unter ihnen
und erquickt und beruhigt alles.
Jean Paul

Karte erstellen / versenden

Es war, als hätt’ der Himmel
Die Erde still geküsst,
dass die im Blütenschimmer
von ihm nur träumen müsst’.

Die Luft ging durch die Felder,
die Ähren wogten sacht,
es rauschten leis die Wälder,
so sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.
Joseph von Eichendorff

Karte erstellen / versenden

Im Fenster steht immer ein Licht, dies ist nur für Dich.
Du sollst immer erkennen, wo Du zu Hause bist.
Du bist und wirst immer dort sein.
Wenn auch Dein Lachen uns fehlt,
wir werden es immer hören.
Du bist und warst für uns das schönste Licht.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Der richtige Text für Ihre Trauerkarte und Beileidsbekundung

Den Tod eines geliebten Menschen zu verkraften ist für die meisten Menschen sehr schwer. Daher ist es immer hilfreich, den Trauernden zur Seite zu stehen, ihnen Halt und Trost zu spenden. Unsere Worte sind der erste Schritt, um seine aufrichtige Anteilnahme und seine Verbundenheit an die nahen Angehörigen auszusprechen. Mit uns kreieren Sie den perfekten Trauerkarten-Text, mit dem Sie taktvoll und mit Stil Ihr Mitgefühl zum Ausdruck bringen können. Schauen Sie sich um bei Sprueche-Wuensche-Gruesse.de und finden Sie den für sich idealen Trauertext, um würdig Abschied zu nehmen und in schweren Zeiten des Verlustschmerzes Trost zu spenden.

Finden Sie nur bei uns den perfekten Text für Ihre Beileidskarte und aufrichtige Anteilnahme im Trauerfall. Wir haben eine riesige Auswahl an schönen, pietätvollen und einfühlsamen Texten, mit denen Sie beim Empfänger in diesem Fall zwar keine überschwängliche Freude hervorrufen, aber dennoch Dankbarkeit ernten werden. Sprechen Sie Ihr Mitgefühl mit ausdrucksstarken und taktvollen Worten aus und schenken Sie der Trauerfamilie ein wenig Kraft und Lebensmut. Suchen Sie sich unter vielen den für Sie passenden Text für die Trauerkarte und ganz persönliche Beileidsbekundung bei uns heraus und fügen Sie ihn schnell und einfach in Ihr Trauerschreiben ein. Unsere Textvorlagen stehen völlig kostenlos für Sie bereit und sind perfekt auf das Thema „Trauer“ und „Beileid“ zugeschnitten.

Wir sollen nicht trauern, dass wir die Toten verloren haben,
sondern dankbar dafür sein, dass wir sie gehabt haben, ja auch jetzt noch besitzen:
denn wer heimkehrt zum Herrn, bleibt in der Gemeinschaft der Gottesfamilie und ist nur vorausgegangen.
Hieronymus 331-42

Karte erstellen / versenden

Als der Regenbogen verblasste,
kam der Albatros und trug ihn mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er ihn an den Rand des Lichts.
Er trat hinein und fühlte sich geborgen.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Wie viele Tränen sind im Laufe der Jahrzehnte, körperwarm auf die kalten Bruchsteinplatten gefallen, die seit Jahren den Boden dieser Trauerhalle schmücken.
Einer Halle deren Wände getränkt sind vom Verlust der Menschenleben und die schwanger gehen mit dem Schmerz der dadurch entstanden ist!

Meine Tränen und seine Tränen mischen sich mit all den anderen. Seen und Meere sind entstanden dadurch und die Wogen tragen dich in eine neue, warme und sichere Welt. Einer Welt in der Du frei sein wirst!
Lebe wohl du schweres kurzes Leben, werde wiedergeboren, federleicht und ohne Last. Du hast es dir verdient!
Simone Wenzel

Karte erstellen / versenden

Still sind die Gräber, aber die Seelen sind in Deiner Hand. Man spürt die Blicke der Liebe aus der anderen Welt. Herr, leuchtende Sonne, erwärme und erhelle die Wohnungen der Verstorbenen. Herr, möge verschwinden die bittre Zeit der Trennung. Gib uns ein frohes Wiedersehen im Himmel.
Herr, mache, dass wir alle mit Dir eins werden.
Herr, gib den Entschlafenen die kindliche Reinheit, die jungfräuliche Seligkeit,
und möge ihr ewiges Leben ein Osterfest sein.
Russisches Gebet

Karte erstellen / versenden

Das Leben ist eine kurze Zeit,
Doch Gott hält neue Dinge bereit.

Er nimmt den Verstorbenen in die Hand
Und kleidet ihn in ein göttliches Gewand.

Im Himmel kann er nun bleiben
Und alle seine Sorgen vertreiben.

Irgendwann wirst Du ihn wiedersehen
Und auch im prachtvollen Gewand vor ihm stehen.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Alle Wege haben ein Ende,
ein frühes oder spätes Ziel.
Drum falt’ im tiefsten Schmerz die Hände
und sprich in Demut: Wie Gott will.
Kohelet

Karte erstellen / versenden

Und wenn du dich getröstet hast,
wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.
Du wirst immer mein Freund sein.
Du wirst dich daran erinnern,
wie gerne du mit mir gelacht hast.
Antoine de Saint-Exupéry

Karte erstellen / versenden

Niemand kennt den Tod,
es weiß auch keiner,
ob er nicht das größte Geschenk
für den Menschen ist.
Dennoch wird er gefürchtet,
als wäre es gewiss,
dass er das Schlimmste aller Übel sei.
Platon

Karte erstellen / versenden

Kondolenz und Beileid – Der passende Beileidskarte-Text sowie Trauerkarten-Text zum letzten Geleit

Wollen Sie der bzw. dem Verstorbenen schöne und respektvolle Worte mit auf den letzten Weg geben? Und ist es Ihnen wichtig, mit Ihrer Trauerkarte den nahen Angehörigen Trost und Kraft zu schenken? Dann sind Sie bei Sprueche-Wuensche-Gruesse.de genau richtig, denn wir bieten Ihnen Worte und Texte für Beileidskarten inklusive taktvoller Beileidswünsche zum Kondolieren. Schauen Sie sich auf unserer Webseite einmal genauer um und lassen Sie alle Zeilen einmal eindringlich auf sich wirken. Wir sind überzeugt, dass Sie bei uns den perfekten Beileidskarte-Text finden werden.

Nicht jeder Mensch trauert gleich. Der eine distanziert sich, andere suchen die Nähe und Freundschaft zu anderen Angehörigen, um mit ihrer Trauer nicht allein zu sein. Wir bieten Ihnen viele verschiedenartige Trauer-Texte, mit denen Sie den Empfänger angemessen erreichen. Schauen Sie sich bei uns um und finden Sie schnell den perfekten Trauerkarten-Text, um Trost zu spenden und Ihre Anteilnahme gelungen auszudrücken. Es ist dabei ganz egal, auf welche Art und Weise der nahe Angehörige des Verstorbenen trauert – Ihre ausdrucksstarken und taktvollen Worte werden definitiv ankommen und auf eine sehr besondere und einzigartige Art und Weise Ihre tiefe Verbundenheit kommunizieren..

Nehmen Sie sich alle Zeit der Welt und durchforsten Sie unsere große Sammlung an pietätvollen Texten zum letzten Geleit. Wir sind überzeugt, dass man Ihre Trauerworte in Ehren halten und sehr dankbar dafür sein wird.

Dein ganzes Leben war nur Schaffen, warst immer gut und hilfsbereit,
Du konntest bessere Tage haben, doch dazu nahmst Du Dir nie Zeit.
Nun ruhe sanft und schlaf in Frieden. Hab `tausend Dank für Deine Müh `,
wenn Du auch bist von uns geschieden, in unseren Herzen stirbst Du nie.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Gott breitet seine Hände aus
Und lädt jeden Verstorbenen ein in sein Haus.

Er wacht nicht nur über den Verstorbenen,
Sondern auch über die verbliebenen Familien.

Also mache Dir um Deinen Freund keine Sorgen,
Denn in Gottes Händen bleibt dieser Mensch selig und geborgen.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Lass warm und hell die Kerzen heute flammen,
die Du in unsere Dunkelheit gebracht,
führ, wenn es sein kann, wieder uns zusammen!
Wir wissen es, Dein Licht scheint in der Nacht
Dietrich Bonhoeffer

Karte erstellen / versenden

Gott hat uns aus der Tiefe seines Herzens
für eine Weile ins Leben gerufen
und nimmt uns danach wieder
in seinen ewigen Schoß zurück.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Nimm Deine Zeit zum Trauern
und fühle ach den Schmerz,
umgib Dich ruhig mit Mauern
und spür das Leid im Herz.

Da bist Du nun, mit Dir allein,
das kann Dir niemand nehmen,
den Du beweinst wird bei Dir sein,
vereint in Euren Seelen.

Wenn Deine Augen nicht mehr weinen,
dann schau Dich wieder um,
dort warten schon die Deinen,
voll Ungeduld doch stumm.
Jürgen Brings

Karte erstellen / versenden

Wenn jemand Dir erzählt,
dass die Seele mit dem Körper zusammen vergeht
Und dass das, was einmal tot ist, niemals wiederkommt,
so sage ihm:
Die Blume geht zugrunde, aber der Samen bleibt zurück
Und liegt vor uns, geheimnisvoll, wie die Ewigkeit des Lebens.
Khalil Gibran

Karte erstellen / versenden

Der Fluss des Lebens mündet in das Meer der Ewigkeit.
Die Erinnerung ist unsere Brücke zwischen dem Leben und dem Tod.
Sie erzählt von Liebe, von Nähe und all dem Glück,
das wir durch einen geliebten Menschen erfahren durften.
Und diese Erinnerung geht nicht, ohne das Versprechen wiederzukehren, wenn unser Herz sie ruft.
So ist die letzte Woge die das Leben erfasst nicht der Tod,
sondern die Liebe aus der die Erinnerung erwächst.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Das Leben hat einen Anfang und ein Ende,
Und irgendwann trifft jeden diese Wende.

Doch geliebte Menschen sind nicht für immer fort,
Denn Sie versammeln sich an Gottes heiligem Ort.

Er nimmt sie auf in seinem großen Herzen,
Und lindert so auch bald Deine Trauerschmerzen.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Wenn Dir jemand erzählt,
dass die Seele mit dem Körper zusammen vergeht
und dass das, was einmal tot ist, niemals wiederkommt,
so sage ihm: Die Blume geht zugrunde,
aber der Samen bleibt zurück und liegt vor uns,
geheimnisvoll, wie die Ewigkeit des Lebens.
Khalil Gibran

Karte erstellen / versenden

Wenn Du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es Dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.
Du allein wirst Sterne haben, die lachen können!
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Unsere Toten sind nicht abwesend sondern nur unsichtbar.
Sie schauen mit ihren Augen voller Licht in unsere Augen voller Trauer.
Augustinus

Karte erstellen / versenden

Alles im Leben hat seine Zeit,
jedes Ding hat seine Stunde unter dem Himmel.
Für das Geboren werden gibt es eine Zeit
und eine Zeit für das Sterben.
Kohelet

Karte erstellen / versenden

Exemplarische schriftliche Beileidsbekundungen – Einen Text in eine Beileidskarte stilvoll integrieren sowie sein herzliches Mitgefühl im Trauerfall zum Ausdruck bringen…

Sicherlich fällt es Ihnen nicht leicht, Ihre aufrichtige Anteilnahme an die Trauerfamilie zu übermitteln. Was sind zu diesem Anlass schon die richtigen Worte, um seinen Schmerz, sein Beileid und seinen Trost auszusprechen? Wir von Sprueche-Wuensche-Gruesse.de wollen Ihnen die Sache ein wenig erleichtern und stellen Ihnen gerne exemplarische schriftliche Beileidsbekundungen zur Verfügung, an denen Sie sich beim Verfassen Ihres Kondolenzbriefes orientieren können. Bei uns können Sie einen ausgewählten Text für Ihre Trauerkarte an die Trauerfamilie gekonnt und gelungen in schriftlicher Form zur Geltung bringen.

Trauertexte und Beileidstexte in Trauerkarten bzw. Beileidskarten einfügen – HIER geht’s zu unseren exemplarischen Kartenbeispielen! Unsere Beileidsschreiben sind sehr pietätvoll, einfühlsam und mit viel Rücksichtnahme verfasst, sodass sie für den traurigen Anlass wie geschaffen sind. Unsere gewählten Zeilen bestechen durch viel Gefühl, Herzlichkeit und Nähe und lassen die Trauerkarte daher keineswegs künstlich wirken. Gehen auch Sie beim Gestalten Ihrer Trauerkarte gefühlvoll und mit viel Taktgefühl vor, denn nur so wird man Sie und Ihre Worte sehr schätzen. Die Trauernden sollten unbedingt persönlich angesprochen werden, denn schließlich möchte man mit seinen tröstenden Worten und Beileidswünschen seine Verbundenheit und Mitgefühl an eben diese Menschen zum Ausdruck bringen. Involvieren Sie ruhig den Verstorbenen in Ihre Zeilen und teilen Sie Ihre Trauer sowie Ihren Schmerz mit den Angehörigen.

Sollten Ihnen unsere fertigen Trauerkarten gefallen, dann scheuen Sie nicht, diese komplett in Inhalt und Struktur zu übernehmen. Vergessen Sie jedoch nicht, noch ein paar persönliche von Herzen kommende Worte hinzuzufügen, die Ihre schriftliche Beileidsbekundung perfekt abrunden.

Trauersprüche und Trauergedichte zum Abschied nehmen und letzten Geleit nach einem Todesfall

Wollen Sie dem Verstorbenen neben Ihren herzlichen Abschiedsworten auch ein wunderschönes Trauergedicht mit auf seinen letzten Weg geben? Oder möchten Sie einen innigen Trauerspruch, Kondolenzspruch bzw. Beileidsspruch an die Trauerfamilie übermitteln, den Sie in Ihre Trauerkarte einfügen? Auf Sprueche-Wuensche-Gruesse.de stehen Ihnen neben vielen Beileidsworten und Trauertexten noch viele weitere verschiedenartige Abschiedsworte zur Verfügung, mit denen Sie würdig und stilvoll „Lebe wohl!“ sagen und den trauernden Angehörigen eine große Portion Trost spenden können. Klicken Sie sich auf unseren weiteren Seiten durch eine große Sammlung an Sprüchen, Gedichten und Beileidswünschen, die ein hervorragender Input für jede schriftliche Beileidsbekundung sind.

Finden Sie bei uns zahlreiche taktvolle Trauersprüche für Karten, Beileidsschreiben und Kondolenzbriefe. Unsere Zeilen sind mit viel Gefühl und Ausdruckscharakter versehen, sodass sie beim Trauerhaus mit Sicherheit nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Unsere Kondolenzsprüche, Beileidssprüche und Beileidswünsche gibt es in den verschiedensten Varianten – von sehr kurzen, aber profunden Zeilen, über innige Worte mit viel Gefühl bis hin zu langen Texten, die eine ganz besondere Botschaft übermitteln. Stöbern Sie einmal durch unseren vielseitigen Fundus an Textvorlagen zum Thema „Trauer, Beileid und Kondolenz“ und werden Sie schnell fündig.

Besonders geeignet, um jemandem „Lebe wohl“ zu sagen, sind Verse und Gedichte zum Abschied. Auch hier bieten wir eine große Vielfalt an gefühlvoller Trauerpoesie, mit der Sie sich würdig verabschieden und der Trauerfamilie Trost, Mut, Zuspruch und Zuversicht schenken können.

Hier geht’s für Sie in unsere erweiterte Trauerwelt: